Diese Tipps helfen beim Ladenbau

14 Mai 2021
 Kategorien: Einkauf, Blog


Ein Ladenlokal sollte für Interessenten und Kunden gleichermaßen zu einer Anlaufstelle werden. Damit dieser Wunsch aus Sicht des Inhabers Realität wird, gilt es unterschiedlichste Details zu berücksichtigen. Einfache Tipps helfen bereits, um den notwendigen Ladenbau erfolgreich abzuschließen.

Der Ladenbau aus Sicht des Kunden

Inhaber eines Geschäfts sollten beim Ladenbau stets den Blickwinkel des Kunden einnehmen, denn dieser soll in der Folge die verschiedene Produkte und Dienstleistungen erwerben. Aus diesem Grund gilt es darauf zu achten, dass ein einladender Raum entsteht, denn dieser wird anschließend von der Laufkundschaft positiv wahrgenommen. Zudem gilt es zu berücksichtigen, dass der Interessent und Kunde sofort erkennen kann, welche Produkte oder welche Marken im Angebot zu finden sind. Diese Kenntnis ist sehr oft ausschlaggebend dafür, ob am Ende ein Ladenlokal betreten wird oder nicht.

Ein weiteres wichtiges Detail ist, dass die Vorlieben der Zielgruppe berücksichtigt sein müssen. Handelt es sich um Waren, welche vor allen Dingen bei jungen oder hippen Kunden gefragt sind, dann sollte durchaus auf ein modernes und puristisches Design zurückgegriffen werden. Handelt es sich um Artikel, welche mit dem Thema Natur zu tun haben, dann sollte in der Folge beispielsweise Holz als Material bei Regalen und weiteren Elementen der Einrichtung zum Einsatz kommen.

An die Kundenführung denken

Bei der Einrichtung eines Ladens gilt es auf die Kundenführung zu achten. An welcher Stelle wird das Ladenlokal betreten und über welchen Weg sollen sich die Kunden das angebotene Sortiment ansehen? Ist hierüber bereits entschieden worden, gilt es dieses Wissen in der Bau- und Einrichtungsphase zu berücksichtigen. Hierdurch gewinnt der Inhaber des Geschäfts die Möglichkeit, dass bestimmte Waren gezielt in das Blickfeld der Kunden gerückt werden können. Durch dieses Vorgehen wird zudem die Wahrscheinlichkeit spontaner Käufe deutlich erhöht. Zur Kundenführung gehört neben der Platzierung der Gänge ebenfalls die Platzierung möglicher Umkleidekabinen und der Kassen.

Highlights innerhalb der Verkaufsfläche schaffen

Wirkt die gesamte Einrichtung eines Ladenlokals einheitlich, dann entsteht schnell ein Anblick, welcher die Aufmerksamkeit des Kunden sinken lässt. Beim Bau bzw. bei der Einrichtung von Geschäften sollten daher besondere Inszenierungen der Verkaufsflächen bedacht werden. Auf diese Weise wird der Blick des Interessenten gezielt auf ein Produkt gelenkt, wodurch dieses als besonderes Angebot in Erscheinung tritt. Um diesen Effekt zu erzielen, kann mit hochwertigen Vitrinen gearbeitet werden. Je auffälliger das Regal bzw. das jeweilige Element gestaltet ist, desto stärker wird die Aufmerksamkeit des Kunden erhöht. Die Beleuchtung kann ebenfalls sehr hilfreich sein, denn durch das Anstrahlen der einzelnen Produkte werden diese optisch nochmals deutlich auffälliger.

Für den Erfolg eines Geschäfts ist das Thema Ladenbau sehr wichtig. Damit wird der Grundstein für eine erhöhte Aufmerksamkeit beim Kunden gelegt, was wiederum die Verkaufszahlen steigen lässt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Varioshop Gestaltung & Realisation AG.


Teilen